N1 – Nokia stellt erstes Tablet vor


Am 28. November 2014 stellte Nokia offiziell sein erstes Tablet mit dem Namen „N1“ vor. Obwohl die Mobilfunksparte des finnischen Herstellers von Microsoft aufgekauft wurde, wollen sie weiterhin auch auf dem Markt der tragbaren Geräte mitmischen. Die Vorstellung des Tablets mit Android 5.0 Betriebssystem kam für viele überraschend, da eher eine Set-Top-Box erwartet wurde.

Ausstattung

Das N1 läuft mit dem Betriebssystem Android 5.0 Lollipop und besitzt, einen 7,9 Zoll großen Display mit 2.048 x 1.536 Pixeln Auflösung. Dazu ist ein 64-Bit Quad Core-Prozessor von Intel verbaut, der mit 2,3 GHz taktet und von 2 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Weitere Highlights Weitere Highlights sind der 32 GB große interne Datenspeicher, WLAN mit ac-Standard, Bluetooth 4.0, Stereo Lautsprecher, eine 8 MP-Kamera hinten sowie eine 5 MP-Kamera vorne und ein 5.300 mAh großer Akku.

Quelle: Nokia

 


Hinterlasse einen Kommentar