Brückentage 2015 – Mehr Freizeit mit weniger Urlaubstagen


Sobald sich das Jahr langsam dem Ende neigt, blicken viele Arbeitnehmer schon auf das Kommende. Auch in puncto Urlaubstagen. Wie immer gilt hierbei das Spiel: Wer seine Urlaubstage früh genug bekanntgibt, hat auch einen Anspruch darauf. Ganz egal auf welcher Sprosse der Karriereleiter man steht. Besonders Brückentage sollten gut genutzt werden um mehrere Tage am Stück frei zu haben. Liegt z.B. zwischen einem Feiertag und Wochenende ein Arbeitstag, so kann man sich nur mit einem Urlaubstag auf einen viertägigen Kurzurlaub freuen.

Die folgende Tabelle bietet einen Überblick, welche Brückentage zu wie vielen Brückentagen beitragen können.

Anlass  Von… bis Urlaubstage Freie Tage
Neujahr
  1. Dezember bis 4. Januar
1 5
Ostern
  1. März bis 12. April
8 11
Mai-Feiertag
  1. April bis 3. Mai
4 9
Himmelfahrt (kurz)
  1. bis 17. Mai
1 4
Himmelfahrt (lang)
  1. bis 16. Mai
4 9
Pfingsten
  1. bis 25. Mai
5 10
Fronleichnam (kurz)
  1. bis 7. Juni
1 4
Fronleichnam (lang)
  1. Mai bis 7. Juni
4 9
Weihnachten
  1. bis 27. Dezember
3 9

Hinterlasse einen Kommentar